10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator

3:1 SPAN/Tap-Port Datenverkehrsaggregation oder 1:3 SPAN/Tap-Port Datenverkehrsduplizierung

Übersicht & Funktionen     Spezifikationen     Datenblatt     Support

10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator
Sicherer Inline-TAP für Kupferkabel (10/100/1000)
10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator
Aggregation
10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator
Regeneration
10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator
Aggregation & Regeneration with the USR4503
Tap installed in a Rackmount
Montage von bis zu 3 TAPs im optionalen 1-HE-Rackgehäuse

Vollständiger Einblick ins Netzwerk dank erweiterter Überwachungslösungen

Erweitern Sie eine bestehende Überwachungsfunktion für SPAN- (Spiegelport) oder Tap-Ports mithilfe des USR® 10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator. Die Hardware bietet Ihnen zwei verschiedene Nutzungsmöglichkeiten: Sie können entweder identische Kopien der Daten von Tap- oder SPAN-Ports für Sicherheits-, Speicherungs- oder Aufnahmezwecke an verschiedene Tools senden, oder Sie fassen die Daten aus den Tap- und SPAN-Ports in einem kombinierten Datenstrom zusammen, um einen vollständigen Einblick in den Netzwerkdatenverkehr zu bekommen. Der 3:1-Modus verarbeitet bis zu drei Datenströme und kombiniert diese fehlerfrei zu einem einzigen Datenstrom, womit ein einzelnes Tool einen größeren Teil des Netzwerks überwachen kann. Der 1:3-Modus erzeugt von Daten bis zu 3 Kopien und stellt bei gleichzeitiger Verwendung eines aggregierenden Tap, wie dem USR4503, vier Überwachungsports zur Verfügung, über die identische Kopien der Daten für gleichzeitige Überwachung und Analyse an separate Netzwerk-Tools (Analyse-Tools, IDS, Probe) gesendet werden. SPAN-Port-Konflikte, Überbuchungen und Konfigurationsfehler gehören mit diesem leicht zu installierenden und wenige Ports belegenden Gerät der Vergangenheit an. Es eignet sich besonders für Sicherheitsanwendungen und alle Fälle, in denen Sie für erweiterte und konsolidierte Überwachung dedizierten Zugriff auf Ihre Netzwerkverbindungen benötigen.

Überwachung und Analyse

  • Anzeigen der gesamten Vollduplexkommunikation mithilfe von Überwachungs-Tools, die nur über eine einzige Schnittstelle verfügen
  • Verbesserter Einblick in das Netzwerk – einschließlich VLAN-Tags
  • Geringere Abhängigkeit von Switch-Ressourcen bei der Einsicht in die Netzwerkkonfiguration
  • Keine SPAN-Port-Konflikte, Überbuchungen und Konfigurationsfehler
  • Einfache Freigabe von Überwachungsports für eine verbesserte Überwachung ohne Wartungsfenster
  • Besonders geeignet für Anwendungen zur Angriffserkennung (Intrusion Detection System; IDS)

Aggregieren von Daten (3:1-Modus)

  • Kombiniert mehrere Netzwerkverbindungen oder -kanäle von Tap-, SPAN- oder Spiegelports zu einem Datenstrom
  • Ermöglicht die Überwachung des Netzwerk-Datenverkehrs von bis zu drei verschiedenen Quellen durch ein Monitoring-Tool mit nur einer Schnittstelle
  • Gibt Einblick in die vollständige Netzwerkkommunikation, einschließlich Vollduplexkommunikation
  • Erleichtert die Sicherung und Analyse größerer Teile des Netzwerks, da es auch über Gräte mit nur einem Port möglich ist, auf Datenverkehr von vielen Punkten im Netzwerk zuzugreifen

Regenerieren von Daten (1:3-Modus)

  • Dupliziert den Datenverkehr eines einzelnen Tap- oder SPAN-Ports für bis zu 3 Überwachungs-Tools
  • Ermöglicht Anwendungen aus den Bereichen Systemredundanz, Testing und erweiterte Überwachung den Zugriff auf die gleichen Netzwerkverbindungen
  • Erlaubt den unternehmensweiten Zugriff auf Daten und stellt Abteilungen vielfältigere Daten bereit
  • Verbessert die Gesamtperformance des Switchs, indem die Belastung durch Spiegelports verringert wird, während gleichzeitig wertvolle Ports nicht mehr unnötig belegt werden

Sicherheit

  • Datenverkehr-Ports ohne MAC- oder IP-Einstellungen machen das Gerät im Netzwerk unsichtbar
  • Unidirektionaler passiver Datenverkehr macht es unmöglich, auf angeschlossene Überwachungs- und Analysesoftware zuzugreifen, bzw. diese zu infiltrieren
  • Optionale redundante Stromversorgung gewährleistet selbst bei Ausfall der Hauptstromquelle eine nahtlose Überwachung*

Einfache Installation

  • Einfacher DIP-Schalter für die Wahl zwischen den Modi 1:3 (1 Eingang, 3 Ausgänge) und 3:1 (3 Eingänge, 1 Ausgang)
  • Einfache und schnelle Plug-and-Play-Installation (keine Konfigurations- oder Verwaltungseinstellungen mehr nach dem Einstellen des Schalters)
  • Sofortige Toolbereitstellung ohne negative Auswirkungen auf das Produktivnetzwerk
  • Automatische Aushandlung der Einstellungen für Netzwerkgeschwindigkeiten von 10/100/1000 Mbit/s
  • Ideal für Orte mit begrenzter Stromversorgung – alle Ports unterstützen PoE (Power over Ethernet)
  • Mit praktischer, am Gerät angebrachter Rackmontagehalterung zur Verwendung mit dem optionalen 1-HE-Rackmontage-Kit für bis zu 3 Geräte
  • Besonders geeignet für die Kombination mit dem USR4503 4 Port Aggregation Tap.

* Um die Stromversorgung als Single Point of Failure auszuschließen, ist die Verwendung von zwei Netzteilen erforderlich. Das zweite Netzteil muss an eine andere externe Stromquelle angeschlossen werden als das erste. Zusätzliche Netzteile können wie in den bereitgestellten Spezifikationen angegeben gespeist werden.


Verfügbarkeit

10/100/1000 Variable 4 Port Aggregator & Regenerator
Jetzt bestellen

Produktcode : USR4504
Zugelassen für die EU, UAE

Auch verfügbar in:

United States
Canada
Asia Pacific- Not Available
Latin America- Not Available

Kontakt

  • Phone (UK):
    +44 (0)808 234 5935